Am 15.12.2010 mussten BVB-Fans beim Europa-League-Spiel in Sevilla massive Polizeigewalt hinnehmen, wobei es im weiteren Verlauf der Ausschreitungen auch zu menschenunwürdigen Inhaftierungen und rechtsstaatswidrigen Verurteilungen kam.
Im Februar 2011 wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Feltes die “Task Force Sevilla“ gegründet, in der sich Mitarbeiter des Lehrstuhls, Studierende, Interessierte und andere zusammengeschlossen haben, um die Geschehnisse rechtlich aufzuarbeiten, die betroffenen Fans zu unterstützen und Möglichkeiten zu finden, ihnen zu ihrem Recht zu verhelfen.
Erste Ergebnisse zeigen, dass die Vorfälle in Sevilla kein Einzelfall waren, sondern in der Vergangenheit auch Fans anderer deutscher und europäischer Vereine ähnliche Erfahrungen in Spanien machen mussten, so dass es ein weiteres Ziel der Task Force ist, die Öffentlichkeit auf die Problematik aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren.


(Laufzeit: seit 2010)

leer

Copyright © 2017 - Alle Rechte vorbehalten - Designed by Wydra Grafik Design