Drucken E-Mail
 

Reiners, Paul

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 reiners paul

 

Tätigkeiten

  • Empirisches Projekt zur Bewährungshilfe (ab 2013)

Lebenslauf

> Geboren 1952
> 1958-1973 Schulbildung
> 1973-1974 Arbeit als Schlosserhelfer
> 1974-1977 Studium der Sozialarbeit an der FH Düsseldorf
> 1982-1984 Erwerb der Zertifikats in klientenzentrierter Gesprächsführung nach
   Carl Rogers
> 1995-2003 Studium der Erziehungswissenschaften
> 2005-2009 Lehrbeauftragter für Sozialarbeit an der Hochschule Niederrhein
> 2006-2008 Studium an der Ruhr-Universität Bochum (Abschluss: Master in
   Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
> 1978-2012 Hauptamtlicher Bewährungshelfer im LG Bezirk Düsseldorf

 

Veröffentlichungen 

Außensicht der Innensicht  - Bewährungshilfe in der Erinnerung ehemaliger Bewährungshelfer, BoD, Norderstedt, ISBN:978-3924570-25-5, Herausgeber: Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, Materialien Nr. 67, 2011

Redlichkeit als Standard. In: Zeitschrift Bewährungshilfe, 2010,  Heft 2/2010, S.178

Anmerkungen zu einem Aufbaustudiengang Devianzmanagement für Sozialarbeiter, BoD, Norderstedt, ISBN: 13- 9783837058796, 2008

Beruf: Bewährungshelfer. In: Zeitschrift Bewährungshilfe, 2005,  Heft 3/2005, S.285

Was denken die sich eigentlich? Einführung in das Strafrecht für Sozialarbeiter und Sozialpädagogen, BoD, Norderstedt, ISBN 3-8334-1399-9, 2004

Seit August 2000 Herausgeber des Onlinemagazins Bewährungshilfe, URL: www.bwh-onlinemagazin.de

Von Richtern und Räubern, Eggcup-Verlag Düsseldorf, ISBN 3-930004-02-x, 1997

Drinkrooms für Alkis. In: Zeitschrift Bewährungshilfe, 1995, Heft 3/1995, S.309

Standards auf der Standarte. In: Zeitschrift Bewährungshilfe, 1995, Heft 1/1995, S.42

Auf Rollschuhen unter den Teppich, Fallstudie einer Führungsaufsicht, eggcup-Verlag Düsseldorf, ISBN 3-930004-01-1, 1994

Komplementäre Hilfe durch Fördervereine, 1991, DBH-Materialien Nr.3

Kleinkriminalität. In Zeitschrift Bewährungshilfe, 1987, Heft 2/1987, S.206